Die Geschichte des Fußballs

Eine Zusammenfassung

Die Geschichte des Fußballs

Der beliebteste Sport der Welt war natürlich nicht von Anfang an so groß, wie er heute ist. Der Fußball hat sich über die Jahre immer weiterentwickelt und ist stetig gewachsen. Heute nehmen fast 200 Länder allein an der Qualifikation für die Weltmeisterschaft teil. So ist die Geschichte von Fußball bereits Tausende von Jahren alt.

Die frühen Formen des Fußballs:

Im 3. Jahrhundert vor Christus wurde die erste Form des Fußballs aufgezeichnet. In China sollte von den Soldaten eine gefüllte Lederkugel ins Netz befördert werden. Dabei stand man etwa 50 cm von dem Netz entfernt. Bis 600.n.Chr. wurde Fußball in China, zu einer der größten Unterhaltungssportarten mit Tausenden von Zuschauern. Mit dem Erfolg entwickelten sich auch einige Regeln und der luftgefüllte Ball. Nachdem es in China dann ruhiger um den Fußball war, begann der Fußball im 8. Jahrhundert in Japan wieder Aufmerksamkeit zu erregen. „Kemari“ wurde das Spiel dort genannt und auf kultischen Veranstaltungen gespielt. Jedoch war das Ziel dort den Ball hochzuhalten und nicht in ein Tor zu befördern.

Mittelalter und Antike

Platon nannte den Fußball damals „Ballschlacht“ voran sich erkennen lässt, dass es etwas härter als heutzutage zuging. Es wurde bei den Römern und Griechen als Körperertüchtigung eingesetzt. In Amerika wurde gleichzeitig auch Fußball gespielt, jedoch immer in unterschiedlichen Ausführungen. So hatten die Azteken oder Mayas ihre eigene Spielweise. In Italien hingegen gab es bereits eine ziemlich ähnliche Variante zu dem heutigen Fußball. Die Mannschaften bestanden zwar aus 27 Spielern, jedoch wurde auf 2 Tore gespielt und jedes Team hatte einen Torhüter. Der durfte sogar die Hände benutzten und hat sich somit bis heute nichts mehr verändert. Auch ein Schiedsrichter gab es bereits bei den Italienern.

Der rasche Aufstieg in England

Durch die Römer kam der Fußball auch auf die britischen Inseln. Dort wurde 1863 dann der erste Fußballverband auf der gesamten Welt gegründet. Die „Football Association“ hat noch heute bestand und entwickelte damals feste Regeln, die für den Fußball gelten sollten. 1871/72 kam es dann zu dem ersten Pokalspiel, das der Wanderers FC mit 1:0 gewann.

Leave a Reply

Powered by themekiller.com